Hilfe durch einen Anwalt - diese 3 Faktoren bestimmen den Preis


Hilfe durch einen Anwalt - diese 3 Faktoren bestimmen den Preis

Die professionelle Hilfe von einem Rechtsanwalt ist nicht kostenlos und doch ergeben sich massive Preisunterschiede, die auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sind.

Notwendiger Arbeitsaufwand

Je nach Komplexität Ihrer Fragestellung oder Thematik braucht ein Rechtsanwalt mehrere Stunden, Tage oder sogar Wochen, um alle Unterlagen sorgfältig aufzuarbeiten, die Rechtschriften zu verfassen, Verträge aufzusetzen, sie vor Gericht zu vertreten oder alle nötigen Korrespondenzen zu führen. Je mehr es zu tun gibt, desto mehr Stunden wird der Anwalt verrechnen und je grösser seine Auslagen sind, desto mehr Spesen fallen an.

Angewendeter Stundensatz

Jeder Rechtsanwalt verrechnet einen anderen Stundensatz, der auf seine Erfahrung, das notwendige Fachwissen und die Region ankommt. Es ist jedoch nicht ratsam, immer den günstigsten Anwalt zu wählen, da diesem oftmals die Expertise fehlt, komplexe Fälle umfassend zu erfassen, aber auch bei einfacheren Verhältnissen die notwendige Sorgfalt anzuwenden, um das Maximum herauszuholen. Wer zudem vor Gericht geht und verliert, muss nicht nur den eigenen Anwalt bezahlen, sondern auch die Kosten für den Gegenanwalt übernehmen sowie sämtliche Gerichtskosten selber tragen. Ein besserer, wenn auch teurerer Anwalt, lohnt sich daher meistens trotzdem.

Fordern Sie Offerten an und vergleichen Sie diese in Ruhe. Fragen Sie dabei ungeniert nach dem Stundensatz, denn jeder Anwalt ist von Gesetzes wegen verpflichtet, Ihnen Auskunft über seine Grundsätze der Rechnungsstellung Auskunft zu geben.

Preisstruktur

Es gibt grundsätzlich zwei Varianten, wie der Preis zustande kommt. In den meisten Fällen wird der Anwalt die effektiv aufgebrachten Stunden vollumfänglich verrechnen. Alternativ dazu, kann auch ein Kostendach vereinbart werden, was im Endeffekt einer Pauschale gleichkommt.

Es lohnt sich zudem darauf zu achten, ob der Anwalt die Mehrwertsteuer abliefern muss und diese deshalb vom Klienten zu tragen sind, sowie wie die Nebenkosten abgerechnet werden. Es ist unschön, eine günstige Beratung zu erhalten, aber bei den Administrationskosten übers Ohr gehauen zu werden.

Falls die Hilfe des Anwalts eilt, bieten einzelne Anwälte auch einen Expresstarif an.

Rechtsanwalt
Ja, ich will sparen!
  • kostenlos
  • unverbindlich
  • einfach und schnell
  • regionale Experten
Beliebte Offerten
© 2018 expertomat.ch | Alle Rechte vorbehalten.
expertomat hat 4,75 von 5 Sternen | 3 Bewertungen auf ProvenExpert.com