Social Media – Diese 3 Faktoren bestimmen den Preis


Social Media – Diese 3 Faktoren bestimmen den Preis

Professionelle und zielgruppengerechte aufgesetzte Social-Media-Profile sowie deren kundenorientierte Betreuung können den entscheiden Wettbewerbsvorteil darstellen. Die Unternehmenskommunikation findet denn auch immer via Social-Media-Kanälen statt, da damit in Sekundenschnelle auf die Bedürfnisse der Konsumenten und Kunden eingegangen werden kann. Wir zeigen auf, welche 3 Faktoren die Höhe des Preises für professionell betreute Social-Media-Kanäle durch eine Webagentur aus Ihrer Region bestimmen.

Anzahl betreuter Kanäle

Nicht jedes soziale Medium eignet sich gleichermassen für die vom Unternehmen gewünschte Kommunikation bzw. zur Erreichung der relevanten Zielgruppen. Nichtsdestotrotz gilt, dass je mehr soziale Medien abzudecken sind, der Arbeitsaufwand entsprechend zunimmt. Desweitern muss für jeden Kanal eine eigene Strategie entwickelt sowie eigener Inhalt produziert werden. Wo es möglich ist, können selbstverständlich Synergien genutzt und Reibungsflächen eliminiert werden.

Gleichzeitig nehmen mit der Anzahl der betreuten Kanäle ebenfalls die Abonnementskosten für die jeweiligen Premium-Angebote zu.

Laufende Betreuung

Es reicht nicht aus, wenn die Unternehmensprofile in den sozialen Medien lediglich aufgesetzt werden, sondern diese müssen aktiv bewirtschaftet werden. Dies bedeutet, dass laufend neuer Content generiert, publiziert und kommentiert werden muss. Je mehr Inhalt publiziert werden soll, desto mehr Text muss erstellt werden. Ebenfalls bedingt dies eine Zunahme an benötigter Bilder und Grafiken.

Als Auftraggeber kann man hierbei die Kosten insofern kontrollieren, als dass man für den Text selber besorgt ist, wobei darauf hinzuweisen ist, dass das Verfassen von Texten nicht so einfach ist. Selbst wer darin geübt ist, für Zeitungen oder Zeitschriften, bzw. Newsletter zu schreiben, wird beim Verfassen von Texten für die verschiedenen Social-Media-Kanäle mit Ihren Eigenheiten an seine Grenzen kommen.

Ebenfalls können Bilder selber gesucht und gekauft werden, wobei darauf zu achten, dass diese mit Ihrer Unternehmenskommunikation übereinstimmen. Manchmal lohnt es sich daher nicht, so viel wie möglich selber zu machen, sondern sich auf die professionelle Hilfe von erfahrenen Webagenturen zu verlassen.

Drittprogramme

Zur Vereinfachung sprich Automatisierung möglichst vieler Prozesse im Zusammenhang mit der Kommunikation via Social Media lohnt es sich darüber nachzudenken, auf die Hilfe professioneller Drittprogramme zurückzugreifen. Diese bieten in der Regel zudem ein Monitoring an, welches Ihrem Community Manager ermöglicht, keine Entwicklungen zu verpassen, sondern in der Kommunikation mit besorgten Kunden stets die Nase vorn zu haben.

Es gibt allerdings eine grosse Bandbreite an solchen Programmen. Die Webagentur Ihres Vertrauens kann Ihnen jedoch aufzeigen, welches Programm sich am besten für Ihre Bedürfnisse eignet und was dessen Lizenzierung und allfällig Schulung kosten wird.

Social Media
Ja, ich will sparen!
  • kostenlos
  • unverbindlich
  • einfach und schnell
  • regionale Experten
Beliebte Offerten
© 2018 expertomat.ch | Alle Rechte vorbehalten.
expertomat hat 4,81 von 5 Sternen | 4 Bewertungen auf ProvenExpert.com