Steuererklärung: Welche Aufgaben übernimmt der Treuhänder?


Steuererklärung: Welche Aufgaben übernimmt der Treuhänder?

Wer seine Steuererklärung in die erfahrenen Hände eines Treuhänders übergibt, ist daran interessiert zu wissen, welche Tätigkeiten dieser übernehmen kann.

Check der eigenen Steuererklärung

Es ist möglich, die Steuererklärung selber auszufüllen und dann vom Treuhänder gegenprüfen zu lassen, damit sicher alles seine Richtigkeit hat. Oftmals gibt dies dem Treuhänder aber mehr zu tun, als wenn er die Steuererklärung von Anfang an selber erstellt hätte. Die zusätzliche Arbeitszeit ist auf die Bereinigung von Fehlern, der Suche nach Belegen und Rekonstruktion von Berechnungen zurückzuführen. Es kommt daher günstiger, die Steuererklärung komplett zu übergeben.

Erstellung der Steuererklärung

Im Beratungsgespräch zeigt sich, welche Dokumente notwendig sind, um die Steuererklärung für den Klienten optimal zu erstellen und das Maximum an Abzügen zu erhalten. Nach Prüfung der Unterlagen wird der Treuhänder die Steuererklärung erstellen, wo nötig Absprache mit dem Klienten halten und die abzugebenden Dokumente unterschriftsbereit vorbereiten.

Optimierung der Abzüge

Die Optimierung der Steuerabzüge ist die Kernkompetenz Ihres Steuerberaters. Es ist jedoch vor übermässiger Vorfreude zu warnen, denn er kann nur mit den Angaben arbeiten, die Sie ihm zur Verfügung stellen und Abzüge geltend machen, die auf Tätigkeiten zurückführen, die Sie tatsächlich durchgeführt haben. Wenn die Steuererklärung im Briefkasten ist, ist es bereits zu spät. Gerne berät Sie Ihr Treuhänder dabei, wie Sie das Jahr hindurch Gelegenheiten wahrnehmen können, die sich positiv auf Ihre nächste Steuererklärung auswirken.

Besprechung der Steuererklärung

Wer dies möchte, kann sich die erstellte Steuererklärung vom Treuhänder erklären lassen, um so auf allfällige Fragen der Steuerbehörden vorbereitet zu sein. Aufgepasst, denn dieser Service ist oftmals nicht im Preis mit inbegriffen.

Berechnung der Steuerlast

Der Steuerprofi Ihrer Wahl kann Ihnen nach der Erstellung der Steuererklärung ebenfalls berechnen, wie viel Sie an Steuern zu bezahlen haben. Die meisten Kantone stellen dazu ebenfalls einen Online-Steuerrechner zur Verfügung, welcher auch für Private leicht zu bedienen ist.

Verhandlungen mit den Steuerbehörden

Bei Unklarheiten und Nachfragen seitens der Steuerbehörde können Sie Ihren Steuerberater bevollmächtigen, Sie zu vertreten. Dies kann in komplexen Fällen sinnvoll und empfehlenswert sein. Gelangt Ihr Fall jedoch vor Gericht, lohnt sich zudem der Beizug eines spezialisierten Steueranwaltes.

Steuererklärung Private
Ja, ich will sparen!
  • kostenlos
  • unverbindlich
  • einfach und schnell
  • regionale Experten
Beliebte Offerten
© 2018 expertomat.ch | Alle Rechte vorbehalten.
expertomat hat 4,75 von 5 Sternen | 3 Bewertungen auf ProvenExpert.com